• Unkrautpesto

    Hallo liebe Besucher, jeder, der hin und wieder doch mal auf unsre Seite schaut, wird sich denken, dass sich hier ja gar nix tut. Das stimmt leider fast, da ich derzeit keine Veranstaltungen anbieten kann, weil ich aus familiären Gründen unerwartet auf unbestimmte Zeit in meine Heimat gezogen bin und meinen lieben Vater betreue. Ich verweile in der Murauer Gegend und bin endlich mitten im Grünen. Der Garten ist teilweise zugewachsen mit Giersch, Gundelrebe, Klettenlabkraut und Brennnesseln. In der Wiese wächst sogar Frauenmantel und ich würde sie gerne gar nicht mähen, aber das ist hier ein bisschen schwer durchzusetzen und ich verstehe auch mittlerweile, warum…es verwildert alles in kürzester Zeit dermassen, dass man dann irgendwann mit der Machete kommen müsste. Trotzdem: ich rette soviel wie möglich und stelle täglich irgendein Unkrautschmankerl her. Heute war es Unkrautpesto: Giersch, Gundelrebe, Goldnesselspitzen (die größeren Blätter schmecken mir nicht so), Labkräuter häckseln oder fein schneiden, gleich Öl einrühren, damit die Wirkstoffe erhalten bleiben; Knoblauch rein pressen, gerösteten gemahlenen Sesam und geriebenen Parmesan dazu, Salz und Pfeffer – fertig! Es kann alles an essbaren Kräutern rein, der Geschmack rundet sich durch die anderen Zutaten ab. Statt Pinienkernen nehme ich sehr gerne Sesam, aber auch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder Mandeln. Mengenverhältnis ist Gefühl -und Geschmacksache.Unkrautpesto 3Eingelegte BlütenknospenEingel. BlütenknospenDen ganzen Frühling über habe ich Löwenzahnknospen eingelegt: Essig etwas salzen, nach Belieben würzen, auf jeden Fall Knoblauchzehen rein, dann einfach alle essbaren Blütenknospen einlegen (derzeit sehr zu empfehlen Wiesenbocksbart!) Ich koche keinen Sud wie meistens empfohlen, es schmeckt viel knackiger, wenn man die Knospen kalt einlegt. Nach einpaar Tagen kann man sie schon essen. Unwiderstehlich, Mahlzeit!

Ein Kommentar

  1. stachel sagt:

    Unwiderstehlich und sofort weggeschmaust ;-) Das können wir bestätigen!! :-)

Kommentar hinzufügen

Latest Message: 2 years, 1 month ago
  • unkrautfreak [admin]17.10. | 12:34
    Hallo Katznfell
  • katzenfell [admin]17.10. | 12:34
    Hallo unkrautfreak
  • unkrautfreak [admin]25.07. | 07:29
    Guten Morgen Katzenfell
  • unkrautfreak [admin]19.05. | 12:15
    super, dass sich wieder ein bissl was tut. Bitte schalte Valerie frei als Expertin, hätte gerne Beiträge von ihr, dann tut sich noch mehr
  • katzenfell [admin]22.03. | 09:13
    Hallo beim Unkraut Chat
X