• Doldenvielfalt auf einen Blick

    Die folgenden Bilder sollen verdeutlichen, wie vielfältig und unterschiedlich sich die einzelnen Vertreter der “Schirmträger – Familie” präsentieren.
    Die Wachstumsstadien variieren, manche zeigen sich in sehr frühem, erblühendem Zustand (z.B. Bibernelle, Pastinakendöldchen, Wilde Möhre, Dreilappiger Rosskümmel,… ), andere fand ich erst im verblühten Zustand vor, wie den Rauhaarigen Kälberkropf (auch Bewimperter oder Behaarter Kälberkropf genannt). Klettenkerbel und Wald-Engelwurz blühen jetzt zwar noch, sind aber hier auch schon mit Früchten dargestellt.

    Meine Fotos stammen aus Wien Umgebung sowie der Murauer und Hartberger Gegend, Saison 2018.

    Bildgestaltung von katzenfell [admin]

2 Kommentare

  1. Pauli Scher Pauli Scher sagt:

    Alle Achtung, damit muss man sich mal auskennen!

    • Ja das stimmt. Und für mich Gelegenheit, Christine Respekt zu zollen für ihren unermüdlichen Eifer, die Welt der Wildpflanzen, besonders ihre Lieblinge, die Doldenblütler, zu erforschen und zu begreifen :-)

Kommentar hinzufügen

Latest Message: 1 year, 6 months ago
  • katzenfell [admin]05.01. | 12:18
    Hallo beim Unkraut-Chat
X