Kategorie: Pflanzen

Pflanzenbeschreibungen, Erfahrung mit Pflanzen etc.

  • Das kleine Immergrün

    Vinca minor Das Pflänzchen ist zwar nichts besonderes, aber hübsch anzusehen und wurde in der Volksmedizin gegen zahlreiche Krankheiten eingesetzt. Wurde als Heilpflanze 1986 widerrufen, da sich in Tierversuchen Blutschäden zeigten.Vincamin-Fertigpräparate werden aber heute noch zur Behandlung von zerebralen Durchblutungsstörungen verwendet.

  • Doldenvielfalt auf einen Blick

    Die folgenden Bilder sollen verdeutlichen, wie vielfältig und unterschiedlich sich die einzelnen Vertreter der “Schirmträger – Familie” präsentieren. Die Wachstumsstadien variieren, manche zeigen sich in sehr frühem, erblühendem Zustand (z.B. Bibernelle, Pastinakendöldchen, Wilde Möhre, Dreilappiger Rosskümmel,… ), andere fand ich erst im verblühten Zustand vor, wie den Rauhaarigen Kälberkropf (auch Bewimperter oder Behaarter Kälberkropf genannt). […]

  • Hundspetersilie erkennen

    Hundspetersilie (Aethusa cynapium subsp. Elata – Wald-Hundspetersilie) (Aethusa cynapium subsp. Cynapium – Acker-Hundspetersilie) Merkmale der Wald-Hundspetersilie: wird gut 1,50m hoch; wächst gerne dicht buschig im halbschattigen Wald am Wegesrand; hat glatten, unbehaarten, im unteren Teil oft weinrot getupften, weiss-bläulich bereiften, hohlen Stängel., abgeflachte Kanten. Gesamterscheinung: stark verzweigt, viele Dolden mit etwa 8-20 Döldchen mit je […]

  • Doldenblütler

    Die Familie der Doldenblütler umfasst die weissen und gelben, manchmal rosafarbenen Schirmträger unserer Pflanzenwelt. Der größte und auffälligste Vertreter ist wohl der imposante, aber gefürchtete Riesenbärenklau. Er wird bis zu 3m hoch (im Guiness-Buch der Rekorde ist der größte gemessene mit 3,65m angegeben) und entwickelt einen “Stamm” von gut 10 cm Durchmesser. Er wirkt durch […]

  • Bitteres Schaumkraut

    Habe heute das Bittere Schaumkraut doch in der Nähe von unserem Haus entdeckt, hier ist es. Man erkennt es an den dunkelroten Staubgefäßen, ähnlich ist es dem Wiesenschaumkraut und der Brunnenkresse.

Latest Message: 1 year, 6 months ago
  • katzenfell [admin]05.01. | 12:18
    Hallo beim Unkraut-Chat
X